;

Telefon: +49(0) 52 46 / 96 06-0

E-Mail: info@ege.de

Made in Germany

Beste Qualität aus Deutschland

Neue Auszubildende des Jahres 2020

Ausbildungsstart bei EGE: Unternehmensgruppe begrüßt zwölf Berufseinsteiger

Im August 2020 haben zwölf junge Menschen ihre Berufsausbildung in der EGE-Unternehmensgruppe begonnen. Die Azubis absolvierten zu­nächst ein kurzes Einstiegsprogramm, um ihren zukünftigen Betrieb und die neuen Kollegen kennenzulernen. Der Bauelemente-Hersteller beschäftigt an den Standorten Grimma, Langenhorn, Sangerhausen und Verl rund 567 Mitarbeiter.

Bei der EGE GmbH in Verl starteten Leander Klei, Industriekaufmann, Lukas Klein, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktech­nik, Mihajlo Knezevic, Industriekaufmann, Marlon Owusu, Industriekauf­mann, Maximilian Pauli, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Jana Rettig, Industriekauffrau, und Kevin Zeitvogel, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Die EGE Holzbau in Sangerhausen begrüßte zwei Auszubildende zum Holzmecha­niker: Maximilian Hinz und Eric Proske.

In Langenhorn, wo die zur EGE-Unternehmensgruppe gehörende Baltic Fenster GmbH täglich rund 700 Fenstereinheiten für Kunden vor allem in Norddeutschland herstellt, begannen Celine Jensen die Ausbildung zur Industriekauffrau, Timo Meier zum Maschinen- und Anlagenführer und Fabian Steiner zum Industriekaufmann.

Die EGE-Unternehmensgruppe freut sich über den Fachkräftenach­wuchs. Ziel ist es, den jungen Menschen eine gute Ausbildung zu bieten und darüber hinaus einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit attrakti­ven Perspektiven. Derzeit absolvieren 35 junge Menschen ihre Ausbil­dung in der Unternehmensgruppe. Die Übernahmequote liegt bei über 90 Prozent. Neben den gewerblich-technischen und kaufmännischen Be­rufsbildern unterstützt das Unternehmen Studenten der Wirtschaftswis­senschaften in ihrem dualen Studium.

Als einer der größten Bauelemente-Hersteller in Deutschland produziert die EGE-Unternehmensgruppe Fenster und Haustüren aus Aluminium, Holz, Kunststoff sowie Materialkombinationen für das Objektgeschäft und den Fachhandel.

Bilder

Neue Auszubildende der BalticNeue Auszubildende des Jahres 2020
Zurück zur Übersicht

Um die Darstellung unserer Angebote auf dieser Website zu ermöglichen verwenden wir Cookies, welche für die grundlegenden Funktionen der Website zwingend erforderlich sind.

Zusätzlich verwenden wir weitere, optionale, Cookies, um unser Angebot kontinuierlich zu optimieren. Eine vollständige Liste und Beschreibung dieser Cookies finden Sie durch Betätigen der Schaltfläche Details. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit alle oder nur die notwendigen Cookies zu akzeptieren. Bitte beachten Sie, dass unser Angebot mit eingeschränkten Cookies evtl. nicht vollständig nutzen können.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.